• OISMAK

Brokkoli Suppe - kräftig grün

Wieder grauer Nebel und kalter Regen vor dem Fenster ... Du hast noch viel zu tun für die Uni und sehnst dich nach einem Energiekick ... Wie wäre mit dieser kräftig grünen Brokkoli Suppe? Für den besonderen Kick sorgt hier der Saft einer halben Limette. Perfekt als Energie-Booster für busy Tage und gegen den trüben St. Galler Nebel im Herbst!


Jahreszeit: Sommer, Herbst

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Gesamte Kochzeit: 25 Min.


Zutaten für 2 Portionen: 

1 grosser Brokkoli

700 ml Gemüsebouillon

3 El Olivenöl

2 Zwiebeln 

1 Knoblauchzehe 

1 Prise Salz 

½ tsp Pfeffer

½ kleine Limette 

2 EL Walnüsse 

Chiliflocken nach Belieben


Vorgehen:

  1. Schneide die Zwiebeln, die Knoblauchzehe und den Brokkoli in kleine Stücke.

  2. Gib nun 2 El Olivenöl in einen grossen Topf und brate darin sowohl die Zwiebeln als auch den Knoblauch an, bis die Zwiebeln glasig werden. Danach gibst du den Brokkoli in den Topf und brätst das Gemüse für 10 weitere Minuten auf mittlerer Stufe an.

  3. Gib den Gemüsebouillon in den Topf und lass alles auf niedriger Stufe zugedeckt ca. 15min kochen. 

  4. Mit dem Mixstab cremig pürieren.

  5. Zum Schluss den Saft einer halben Limette in die Suppe geben. Die Suppe sollte jetzt nicht mehr kochen, da sonst das Vitamin C verloren geht. 

Optional: Für das Auge kannst du die Suppe am Ende mit Chiliflocken und gerösteten Walnüssen garnieren! 


Nährwerte pro Portion: 284 kcal | 11,8 g Protein | 23,1 g Kohelnhydrate | 15,3 g Fett

CO2-Emissionen pro Portion: ca. 226g CO2