• OISMAK

Zucchetti-Kartoffel-Rösti

Updated: May 6, 2019

Schweizer Rösti mal etwas anders. Zucchini bringt Farbe und Pep in die sonst so bekannte, gute, alte Rösti. Einfach geniessen - etwas Tradition mit mehr!

Jahreszeit: Sommer/Herbst

Vorbereitungszeit: -

Gesamte Kochzeit: 30 Min.


Zutaten für 2 Personen:

500 g Kartoffeln (festkochend)

150 g Zucchetti

1 Zwiebel

1/2 TL Salz

Pfeffer

Butter oder pflanzliches Bratöl


Vorgehen:

1. Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe raffeln. Zucchetti waschen und ebenfalls raffeln. 2. Die Pfanne erhitzen und anschliessend die Butter und die fein geschnittenen Zwiebeln hinzugeben.

3. Die Zucchetti und Kartoffeln beigeben und bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten braten. Das Ganze immer wieder gut mischen.

4. Anschliessend eine Rösti formen und weitere 5 - 10 Minuten braten, sodass auf beiden Seiten eine goldbraune Kruste entsteht. Für das Wenden verwende einen flachen Teller. Und fertig ist die etwas andere Rösti!