• OISMAK

Bananenbrot

Updated: Nov 16, 2019

Hast Du zu viele Bananen gekauft? Weisst du nicht mehr wohin mit den gelben, krummen, gepunkteten Früchten? Dann ist das hier DEIN Rezept! Je reifer die Bananen - desto leckerer wird's! Plus: in weniger als 60 Minuten liegt dieses lecker duftende, dampfende, nach Hygge riechende Gebäck vor Dir!

Jahreszeit: alle (je nach Jahreszeit, Lust und Laune kannst Du mit Gewürzen spielen)

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Gesamte Kochzeit: 55 Min.


Zutaten für 1 Bananenbrot:

1 reife Banane + 1 als Topping

250 ml Kokosnussmilch / Bio-Milch

50g - 100g brauner Zucker / Kokosblütenzucker

180g Haferflocken (im Mixer fein mahlen) oder Mehl

1 TL Zimt

½ TL Vanille

Prise Salz


Extras: Schokoladenchips, Baumnüsse, Pekannüsse, Erdnussbutter, Himbeeren, Chai-Gewürz


Vorgehen:

1. Heize den Ofen vor: 180 Grad (Ober- / Unterhitze)

2. Zerstampfe 1 Banane in einer grossen Schüssel mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zu einem gleichmässigen Brei.

3. Füge die Kokosnussmilch und den Zucker hinzu und verrühre alles gut.

4. Hebe vorsichtig das Hafermehl und die Gewürze unter - ohne zu viel umzurühren! Die Masse soll so feucht wie möglich bleiben!

5. Nun kannst Du dem fertigen Teig noch leckere Extras beifügen oder gleich so in eine mit Öl beschmierte, lange Form geben.

6. Halbiere die 2. Banane längsweiss und drücke sie leicht in den Teig.

7. Backe dein Bananenbrot im Ofen für 40-50 Minuten - bis ein Zahnstocher ohne Teigreste rauskommt!