• OISMAK

Champignon-Feta-Pfanne

Updated: Mar 24, 2019

Dieses Gericht macht dich nicht nur stark wie Popeye, sondern bringt dir durch die knackigen Walnüsse und den salzigen Feta auch ein neues Geschmackserlebnis. Sowas findest du in keiner Mensa!

Jahreszeit: Frühling bis Herbst

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Gesamte Kochzeit: 25 Min.


Zutaten für 4 Personen:

320 g frischer Spinat oder ungewürzter Tiefkühlspinat

4 Knoblauchzehen

800 g Champignons

200 g Feta oder vegane Version davon

3 EL Olivenöl

240 g Linsen und/oder Quinoa

1 Prise Salz

8 EL Walnüsse


Vorgehen:

1. Quinoakörner im Sieb mit kaltem Wasser waschen.

2. Die doppelte Menge Wasser kochen lassen und sobald das Wasser siedet das Quinoa ins gesalzene Wasser geben. Während 10 Min. kochen lassen.

3. Danach Flamme abstellen und das Quinoa während weiteren 5 Min. quellen lassen.

4. Spinat waschen und zerpflücken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Champignons waschen und in feine Scheiben schneiden. Feta in Würfel schneiden.

5. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Flamme Champignons 5 Min. braten.

6. Spinat, Knoblauch und Feta in die Pfanne geben und mehrmals umrühren.

7. Den Pfanneninhalt und das Quinoa auf einem Teller anrichten und mit Walnüssen garnieren.