• OISMAK

Heavenly Chocolate Cake

Aktualisiert: 18. März

This chocolatey cake is ready faster than any baking mix. It's perfect as a base for cakes, a take-home treat for a party, or just in between. The secret ingredients: Applesauce and the best cocoa powder. (For German scroll down)

Season: Autumn, Winter

Preparation time: 5 minutes

Total cooking time: 40 min.

Note: Recipe for a large springform pan (approx. ø26 cm).


Ingredients:

  • 290 g white flour

  • 35 g cocoa (organic, sugar-free)

  • 205 g birch sugar or sugar, finely ground

  • 2 tsp. baking soda

  • 2 tablespoons apple cider vinegar

  • 170 ml water

  • 255 g applesauce unsweetened

  • 135 ml unflavored sunflower oil

  • ½ tsp. cinnamon

Procedure:

  1. Brush springform pan with oil and sprinkle with a little flour.

  2. Sift flour, cocoa, baking soda and cinnamon.

  3. Mix together with the other ingredients (except vinegar) to form a homogeneous dough.

  4. Only at the end add the vinegar, stir again briefly and pour the dough into the baking pan.

  5. Bake the cake at 180° for about 40 minutes.

  6. Tip: With a small wooden stick you can easily tell if your cake is done. Simply pierce the cake. If no more dough sticks to the stick, it is baked through.


Nutritional values per piece (for 12 pieces):

275 kcal | 3 g protein | 39 g carbohydrates of which 21 g sugar | 12 g fat | 2 g fiber


CO2 emissions total: approx. 705 g, per piece: approx. 95 g

If butter is used instead of sunflower oil: approx. 1645 g , per piece: approx. 174 g

 

***DEUTSCH***

Himmlischer Schokoladenkuchen

Dieser schokoladige Kuchen ist schneller fertig als jede Backmischung. Er eignet sich perfekt als Basis für Torten, als Mitbringsel für eine Party oder einfach mal zwischendurch. Die Geheimzutaten: Apfelmus und bestes Kakaopulver.


Jahreszeit: Herbst, Winter

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Gesamte Kochzeit: 40 Min.

Hinweis: Rezept für eine grosse Springform (ca. ø26 cm)


Zutaten:

  • 290 g weißes Mehl

  • 35 g Kakao (bio, zuckerfrei)

  • 205 g Birkenzucker oder Zucker, fein gemahlen

  • 2 TL Natron

  • 2 EL Apfelessig

  • 170 ml Wasser

  • 255 g Apfelmus ungesüßt

  • 135 ml geschmacksneutrales Sonnenblumenöl

  • ½ TL Zimt

Vorgehen:

  1. Springform mit Öl auspinseln und mit etwas Mehl ausstreuen.

  2. Mehl, Kakao, Natron und Zimt sieben.

  3. Zusammen mit den anderen Zutaten (außer Essig) zu einem homogenen Teig verrühren.

  4. Erst zum Schluss den Essig dazugeben, nochmals kurz umrühren und Teig in die Backform geben.

  5. Kuchen bei 180° ca. 40 Minuten backen.

Tipp: Mit einem kleinen Holzstäbchen kannst du gut feststellen, ob dein Kuchen fertig ist. Steche dazu einfach in den Kuchen. Wenn kein Teig mehr hängenbleibt, ist er durchgebacken.


Nährwerte pro Stück (bei 12 Stücken):

275 kcal | 3 g Protein | 39 g Kohlenhydrate davon 21g Zucker | 12 g Fett | 2 g Ballaststoffe


CO2 Emissionen insgesamt: ca. 705 g, pro Stück: ca. 95 g

Bei Verwendung von Butter statt Sonnenblumenöl: ca. 1645 g , pro Stück: ca. 174 g

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Carrot Soup

Mapo Tofu