• OISMAK

Fruchtiges Nussbrot

Die Schweiz ist bekannt für ihre vielen Berge, Seen und wunderschönen Wandergebiete. Zu einem erfolgreichen Wandertag gehört immer auch die richtige Verpflegung. Besonders in den Alpenregionen ist das sogenannte "Bergführerbrot" bekannt und wird nicht nur von den Einheimischen geliebt. Man muss jedoch kein Bergführer sein, um sich dies gönnen zu dürfen - Studenten haben's nämlich auch streng und der Rosenberg ist sogar für manch so einen eine ziemliche Herausforderung!

Jahreszeit: alle

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Gesamte Kochzeit: 60 Min.


Zutaten für 2 Personen:

500g Trockenfrüchte (Feigen, Rosinen, Cranberries)

150g Apfelmus

Saft 1 Orange

100g Leinsamen und/oder Mandeln

100g Dinkelmehl / Vollkornmehl / Weissmehl

150g Nüsse (Bamnüsse, Haselnüsse, Mandeln...)

Gemahlener Ingwer, Zimt, Kardamom, ...

1 Prise Salz


Vorgehen:

1. Zuerst den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

2. Trockenfrüchte klein schneiden und mit dem Apfelmus und Orangensaft mischen. Mischung für ungefähr 10 Minuten stehen lassen.

3. Alle trockenen Zutaten in einer grossen Schüssel vermengen.

4. Die Trockenfrüchte mit der Flüssigkeit zu den trockenen Zutaten geben und alles gut (mit den Händen) zusammen kneten.

5. Mischung in eine Brotform geben und für 40-50 Minuten im Ofen backen.