• OISMAK

Granola Bar

Aktualisiert: 17. März

You need a powerboost while studying? Or a snack for the next exam? These bars are great for both or as a pre-workout:) (For German scroll down)

Season: all

Preparation time: -

Total cooking time: 40 min.

Utensils: blender or smoothie maker, molds for bars or a baking dish.


Ingredients (approx. 8 bars):

  • 100 g rolled oats

  • 30 g flaxseeds (ground)

  • 200 g dates (pitted)

  • 40 g sunflower seeds

  • 30 g pumpkin seeds

Procedure:

  1. Mix the oatmeal and flaxseeds in a bowl and then add it into the blender. The mixture should now have a floury consistency.

  2. Add dates separately to the blender (if your blender is not very efficient, we recommend to cut the dates into smaller pieces first).

  3. Add the oatmeal/flaxseed mixture to the dates and mix it in the blender.

  4. Put the mixture in a large bowl, add the sunflower and pumpkin seeds and mix well.

  5. If you have a baking pan specially for bars, pour the mixture into the cups and press thoroughly. If not, you can use a conventional baking pan and press the mixture evenly into the bottom and then cut into the desired bars.

  6. Store the bars in the fridge :)

Nutritional values per bar:

188 kcal | 5.4 g protein | 24.5 g carbs of which 17.4 g sugar (naturally contained in the ingredients) | 6.8 g fat | 4.8 g fiber


CO2 emissions per bar: approx. 87 g

 

***DEUTSCH***

Müesli Riegel

Du brauchst einen powerboost beim Lernen? Oder einen Snack für die nächste Prüfung? Diese Riegel eignen sich für beides oder als pre-workout super:)


Jahreszeit: alle

Vorbereitungszeit: -

Gesamte Kochzeit: 40 Min.

Utensilien: Mixer oder Smoothie maker, Formen für Riegel oder eine Backform


Zutaten (ca. 8 Riegel):

  • 100 g Haferflocken

  • 30 g Leinsamen (geschrotet)

  • 200 g Datteln (entsteint)

  • 40 g Sonnenblumenkerne

  • 30 g Kürbiskerne

Vorgehen:

  1. Zuerst Haferflocken und Leinsamen in einer Schüssel mixen und dann in den mixer geben. Die Mixtur sollte nun eine mehlige Konsistenz haben.

  2. Danach Datteln separat in den Mixer geben (Falls dein Mixer nicht sehr effizient ist, empfehlen wir dir, die Dattel zuerst in kleinere Stücke zu schneiden).

  3. Füge die Haferflocken/Leinsamen Mischung zu den Datteln und mische alles im Mixer.

  4. Gib die Mixtur in eine grosse Schüssel, gib die Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne hinzu und vermenge alles gleichmässig.

  5. Falls du eine Form für die Riegel hast, gib die Mixtur in die Mulden und drücke sie fest. Falls nicht, kannst du eine Backform nehmen und die Mixtur gleichmässig am Boden festdrücken und danach in die gewünschten Riegel schneiden.

  6. Am besten bewahrst du die Riegel im Kühlschrank auf :)

Nährwerte pro Riegel:

188 kcal | 5.4 g Protein | 24.5 g Kohlenhydrate davon 17.4 g Zucker | 6.8 g Fett | 4.8 g Ballaststoffe


CO2 Emissionen pro Riegel: ca. 87 g

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen