• OISMAK

Pumpkin Dumplings

Aktualisiert: 14. März

A flavorful fusion of Asian and autumn cuisine!

(For German scroll to the bottom)

Season: Autumn

Preparation time: -

Total cooking time: 1 h 35 min.


Ingredients for 4 servings:

  • 500g butternut squash

  • Olive oil

  • 1 clove garlic

  • 1 pc fresh ginger

  • 80g broccoli

  • 1 tsp red miso paste

  • 1 tbsp rice vinegar

  • 24 square Wantan leaves (can be bought in a Chinese shop)

Procedure:

  1. Preheat the oven to 180 °C. Quarter the pumpkin and remove the seeds. Mix in an ovenproof dish with 1 tbsp olive oil and 1 pinch sea salt and black pepper and bake in the oven for 1 hour until the pumpkin is soft and golden brown. Leave to cool.

  2. Peel the garlic and some ginger (2 cm) and puree finely in a blender with the broccoli, miso and vinegar. Blend in the pumpkin at short intervals and season to taste. 3.

  3. Lightly moisten the edges of the pastry sheets one by one with your finger and place a heaped teaspoon of pumpkin filling in the centre. Close the pastry sheets and place in an oiled coated pan. Place over a high heat on the cooker, add 150ml of water and put the lid on. Wait until the water has completely boiled away. Remove the lid and fry the dumplings until golden brown and crispy from underneath.


Nutritional values per person:

628 kcal | 25 g protein | 110 g carbs | 4 g fat | 12 g fiber


CO2 emissions per person: 38g

 

***DEUTSCH***

Kürbis Dumplings

Eine geschmacksvolle Verschmelzung der asiatischen und herbstlichen Küche!


Jahreszeit: Herbst

Vorbereitungszeit: -

Gesamte Kochzeit: 1 Std. 35 Min.


Zutaten für 4 Portionen:

  • 500g Butternusskürbis

  • Olivenöl

  • 1 Knoblauzehe

  • 1 Stk frischer Ingwer

  • 80g Brokkoli

  • 1 TL rote Misopaste

  • 1 EL Reisessig

  • 24 quadratische Wantan-Blätter (gibts im China-Laden)


Vorgehen:

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kürbis vierteln und von den Kernen befreien. In einer ofenfesten Form mit 1 EL Olivenöl sowie 1 Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer vermischen und 1 Stunde im Ofen backen, bis der Kürbis weich und goldbraun ist. Abkühlen lassen.

  2. Den Knoblauch und etwas Ingwer (2 cm) schälen und mit dem Brokkoli, dem Miso und dem Essig im Mixer fein pürieren. Den Kürbis in kürzen Intervallen untermixen und die Masse abschmecken.

  3. Die Teigblätter eins nach dem anderen am Rand mit dem Finger leicht befeuchten und einen gehäuften Teelöffel Kürbisfüllung in die Mitte setzen. Die Teigtaschen verschliessen und in eine eingeölte beschichtete Pfanne setzen. Bei starker Hitze auf den Herd stellen, 150ml Wasser zugiessen und den Deckel auflegen. Warten bis das Wasser vollständig verkocht ist. Den Deckel abnehmen und die Teigtaschen von unten goldbraun und knusprig braten.

Nährwerte pro Person: 628 kcal | 245 g Protein | 110 g Kohlenhydrate | 4 g Fett | 12 g Ballaststoffe


CO2 Emissionen pro Person: 38 g

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spinach Crepe