• OISMAK

Selbstgemachte Hafermilch

Updated: Nov 10

Die Schweizer lieben ihre Milch - am besten frisch vom Bauern! Mit diesem Rezept bringen wir Dir eine pflanzliche Alternative auf den Tisch, die mit regionalen Zutaten in weniger als fünf Minuten zubereitet werden kann, super lecker schmeckt UND aufgeschäumt werden kann!

Jahreszeit: alle

Vorbereitungszeit: 5 Min

Gesamte Kochzeit: -


Zutaten für 1 Glas:

1 Liter frisches Wasser

100 g Haferflocken (feinkörnig)

10 g Sonnenblumenkerne


Vorgehen:

1. Alle Zutaten in einen Mixer geben.

2. Die Masse mixen - Achtung: Hier ist es wichtig, nicht länger als 45 Sekunden zu mixen, da die Milch sonst zu schleimig wird.

3. Die fertige Mischung durch ein doppeltes Sieb, ein sauberes Tuch oder einen Nussmilchfilter sieben, um den Haferbrei aufzufangen.

4. Die cremige Milch nun in ein Weckglas oder Behälter füllen und bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Den aufgefangenen Haferbrei kannst du für Porridge, Muffins, Gebäck oder als Suppeneinlage verwenden!


Tipp: Mit leckerem, selbstgemachtem Granola servieren!