• OISMAK

Zürcher Geschnetzeltes mit Planted chicken

Zürcher Geschnetzeltes ist ein Klassiker der Schweizer Küche. Mit dieser Version bringen wir nicht nur feine Gewürze und Sojasauce, sondern auch original Schweizer Planted Chicken zur Geltung. Schmeckt super & die Hühner freuen sich auch. En guete!

Jahreszeit: Alle

Vorbereitungszeit: 5 Min.

Gesamte Kochzeit: 20 Minuten


Zutaten für 2 Personen:

  • 175 g Planted chicken

  • 200 g braune Champignons

  • 250 ml Sojasahne

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

  • 1 Knoblauchzehe

  • ca. 250 ml Gemüsebrühe

  • ½ TL Zimt

  • ½ TL Nelken

  • ½ TL Koriander

  • ½ TL Pfeffer

  • Optional: Petersilie oder Schnittlauch zum Servieren

Beilage: Wir empfehlen Kartoffelstock, Reis oder unser Zucchini-Kartoffel-Rösti


Vorgehen:

  1. Den Knoblauch in Streifen und die Pilze in Scheiben schneiden. In einer Pfanne in Öl anbraten.

  2. Planted chicken, die Brühe und die Sojasauce hinzufügen.

  3. Fein gemahlene Gewürze (Zimt, Pfeffer, Nelken, Koriander) und Sojasahne zugeben, dann ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  4. Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion (ohne Rösti): 498 kcal | 27,5 g Protein | 9,5 g Kohlenhydrate davon 3 g Zucker | 35 g Fett | 6 g Ballaststoffe


CO2 Emissionen pro Portion (ohne Rösti) : ca. 424 g

Zum Vergleich - mit Huhn statt Planted Chicken: ca. 765 g

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vegan Crepe

Crispy Korean Tofu